3. April 2017

Personal Swiss – alle Jahre wieder

Wie jedes Jahr findet ab morgen die Personal Swiss (4. bis 5. April, Messehalle Zürich) statt und wie jedes Jahr hat sich viel getan im HR Software Bereich und es gibt auch den einen oder anderen neuen HR Software Anbieter, bei dem es sich lohnt einen genaueren Blick auf die Ausstellerliste zu werfen. Unser heutiger Blogartikel gibt Ihnen ein paar nützliche Ratschläge, wie Sie Ihren Mehrwert aus dieser Messe ziehen können, damit Sie am Ende auch die richtige Entscheidung treffen.

Personal Swiss HR Software Auswahl Ratschläge, Quelle: Pexels.com

Personal Swiss und HR Software Anbieter – wieso lohnt sich der Besuch

Es lohnt sich für Sie als im Human Resources / Personalmanagement tätige Personen an die Personal Swiss zu gehen, wenn Sie aktiv oder auch passiv nach HR Software für Ihre spezifischen HR Prozesses suchen. Die Anbieterauswahl wird jedes Jahr grösser und von daher sollten Sie ein gut geschultes Auge haben, vor allem wenn es um Ihre HR Prozesse geht. Nutzen Sie den Tag oder die Tage, um sich mit den Anbietern auszutauschen und mehr über die angebotenen HR Software Lösungen zu erfahren.

Unsere Ratschläge für eine erfolgreiche HR Software Auswahl an der Personal Swiss

Die folgenden Punkte können Ihnen als Grundlage diesen, die für Sie passende HR Software zu finden.
1. Erstellung Pflichtenheft / Anforderungskatalog.
2. Brainstormen Sie im Team: HR Software Vs. eigene HR Prozesse.
3. Eigenes Netzwerk kontaktieren und aus Erfahrungswerten lernen. Bekannte Fehler nicht noch einmal machen.
4. IT Fachabteilung so früh wie möglich miteinbeziehen: Themen Sicherheit und Datenschutz.
5. Kosten HR Software: Wie viel Betreuung HR Software Anbieter / Implementationspartner? Dies hat Auswirkungen auf das Einführungsbudget.
6. Time is Money. Wie viel Zeit haben Sie? Grundsätzlich gilt hier oft: Viel Zeit = geringere Einführungskosten.
7. Ist die HR Software kompatibel mit Ihrem HR Core System? Gibt es bereits bestehende, erprobte Schnittstellen?
8. Verlieren Sie Ihr Ziel nicht aus den Augen. Suchen Sie nach ganzheitlichen Anbietern und klären Sie die Stärken und Schwächen gezielt ab.
9. Haben Sie bereits eine interne HR Roadmap? Wo wollen Sie in ca. 2 bis 3 Jahren mit Ihren HR Prozessen stehen? Welcher HR Software Anbieter kommt dafür in Frage?
10. Vermeiden Sie allzu spontane Entscheidungen. Wägen Sie die Einführungs- und wiederkehrenden Kosten gut ab.

Falls Sie Interesse haben, stellen wir Ihnen diese Liste auch ausführlicher zur Verfügung, oder beraten Sie gerne auch individuell. Treten Sie einfach mit uns in Kontakt, wenn Sie daran Interesse haben.

Unsere Ratschläge sind Ihr Gewinn

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen zehn Ratschlägen einen kurzen Überblick geben konnten, auf was Sie auf der morgen beginnenden Personal Swiss achten müssen, wenn Sie sich HR Software Anbieter und deren Lösungen genauer ansehen.

HR Software in der Wolke, Quelle: Pexels.com

Vergessen Sie auch nicht, dass es in der Zukunft vermehrt Cloud Lösungen geben wird. Dies heisst für Sie, dass die Lösungen noch einfacher einzuführen sind und die Bedienung ebenfalls immer einfacher werden wird. Wir drücken Ihnen die Daumen, dass Sie an der Personal Swiss die richtigen HR Software Lösungen für Ihre spezifischen HR Prozesse finden werden!

RSS
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://hr-software-consulting.ch/personal-swiss
LinkedIn
Xing